Strickmuster zopf anleitung

Wenn Sie Ihr erstes Kleidungsstück stricken, können Sie auf einige Begriffe stoßen, die Sie verwirren. Hier ist, was sie meinen. Es gibt viele Methoden des Castings. Einige geben eine schöne dehnbare Kante; andere geben eine feste Basis. Wenn das Muster Sie nicht anders informiert, verwenden Sie die Methode, die Ihnen zuerst beigebracht wurde. Der Poncho wird von oben nach unten in Runden gearbeitet, fast ausschließlich gestrickte Stiche, mit jeder zweiten Reihe eine “geistlose”, in der nichts Besonderes passiert. Der Nacken ist höher als der vordere Ausschnitt ausgelegt, was eine bessere Passform ermöglicht. Anweisungen für den zusätzlichen Punkt an der Unterseite des Frontkabels sind ausgeschrieben. Breite und Tiefe des Gedankenkragens können bei Bedarf eingestellt werden. Wenn ein Muster Ihnen sagt, in St st zu arbeiten, bedeutet dies, eine Strickreihe mit einer Purl-Reihe zu wechseln. Danke an Jean Leinhauser, einen der führenden Designer/Redakteure und Bestsellerautor der Branche, der unermüdlich für das Handwerk des Strickens und Häkelns gearbeitet hat, für die Vorbereitung dieses hilfreichen Umrisses zum Thema “Wie man ein Strickmuster liest” vorbereitet hat.

Beachten Sie, dass Sie die M, die Sie in der vorhergehenden Reihe gestrickt haben, spülen und die M, die Sie in der vorherigen Reihe gereinigt haben, stricken. Oft werden Muster sagen: Stricken Sie die Strickstiche und purl die Purl-Stiche. Dieses Muster enthält Anweisungen für den Musterponcho wie abgebildet und Empfehlungen für Anpassungen und Modifikationen. Dieses Muster ist leicht an Ihre eigene Größe anpassbar und kann leicht für andere Garne in mittleren Garngewichten angepasst werden. Ein Messgerät ist nicht erforderlich. Sobald Sie die Grundlagen des Strickens gelernt haben – wie Man auf- und abkleben, wie man den Strickstich und den Purl-Stitch arbeitet – können Sie Ihr erstes Muster beginnen. (Wenn Sie Hilfe beim Erlernen der Grundlagen benötigen, besuchen Sie www.LearnToKnit.com.) Am Anfang kann der Blick auf ein Strickmuster sehr verwirrend sein – ist das eine Fremdsprache, in der sie geschrieben ist? Klammern [ ] werden auch verwendet, um eine Gruppe von Stichen einzuschließen, die eine bestimmte Anzahl von Malen wiederholt werden sollen. Die Nummer, die unmittelbar den Klammern folgt, gibt an, wie oft sie den Schritt ausführen sollen.

Zum Beispiel, [YO, K2tog] 6 mal bedeutet, dass Sie YO, dann stricken 2 M zusammen, dann tun Sie das wieder 5 weitere Male, für insgesamt 6 YOs und 6 K2togs. Wenn Sie eine Strickreihe und dann eine Purl-Zeile für eine Reihe von Zeilen wiederholen, erstellen Sie ein Muster namens Stockinette-Stitch. Dies ist abgekürzt St st.